Anlagespezialist, der das Fondsvermögen der Anlagefonds aktiv verwaltet. Er entscheidet innerhalb der festgelegten Anlagegrundsätze, welche Werte zu kaufen bzw. zu verkaufen sind.

Weiterlesen

Im Anlagefondsbereich die Zusammensetzung des Wertpapiervermögens in einem Fonds; im Bankenbereich die Gesamtheit des verwalteten Vermögens eines Kunden.

Weiterlesen

Das ist die freiwillige Höherversicherung der Pensionskasse. Hier laufen Förderungen des Arbeitgebers hinein und, wenn man möchte, eigene Beiträge.

Weiterlesen

Zusätzliches, erfolgsabhängiges Entgelt zugunsten der Fondsleitung in Form eines prozentualen Anteils der jährlichen Wertsteigerung des Fonds oder des Portfolios. Die Performance Fee fällt nur dann an, wenn ein festgelegtes, meist über dem Benchmark liegendes Performanceziel (High Watermark) erreicht wird.

Weiterlesen

Analyseverfahren, das die Gesamtrendite eines Portfolios in die dafür verantwortlichen Teilkomponenten aufschlüsselt. Damit kann insbesondere die Fähigkeit des Portfoliomanagements ausgewiesen werden, indem eine Bereinigung um externe Faktoren vorgenommen wird.

Weiterlesen

Anlagepolitische Leistung einer Anlage, eines Mandates oder eines Anlagefonds. Prozentuale Veränderung des Werts einer Investition zuzüglich eventuell aufgelaufener Erträge und korrigiert um allfällige Ein- und Auszahlungen während einer bestimmten Messperiode. Während die absolute Performance in absoluten Zahlen ausgedrückt wird, misst die relative Performance die Veränderung des Vermögens in Bezug zum vereinbarten Benchmark. Die moderne Portfoliotheorie…

Weiterlesen