Umfassende und individuelle Beratung und Betreuung von Kunden bezüglich ihrer Vermögenssituation aus juristischer, steuerlicher und anlagetechnischer Sicht.

Weiterlesen

Begriff für Geldmarktpapiere und Anleihen, weil sie regelmäßige, feste Zinszahlungen leisten und den Nominalbetrag am Ende der Laufzeit vollumfänglich zurückbezahlen.

Weiterlesen

Fonds, der nicht in Einzelanlagen, sondern in andere Fonds investiert. Durch die hohe Diversifikation wird das Risiko stärker verringert.

Weiterlesen

Börsengehandeltes Derivat. Vertragliche Verpflichtung der Parteien, einen Basiswert in bestimmter Menge zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Weiterlesen